BILINGUALE ERZIEHUNG 2017-05-03T22:44:42+00:00

kindercompany BILINGUALE ERZIEHUNG

Foto: Bild © kindercompany

„Vom Projekt zur Konzeption“

Mit September 2004 wurden bei der kindercompany neben klassisch geführten Gruppen erstmals 4 bilingual (Deutsch/Englisch) geführte Gruppen als Pilotprojekt eröffnet, um auf die zunehmende Notwendigkeit einer sprachlichen Verständigung im Zeitalter der Globalisierung einzugehen.

Die Umsetzung dieser Idee erforderte eine veränderte Personalsituation, um die Zweitsprache im Kindergarten unter natürlichen Bedingungen integrieren zu können. Von Beginn an gab es deshalb bei der kindercompany in jeder bilingualen Gruppe eine Pädagogin und eine englisch sprechende Assistentin, die gemeinsam den Alltag gestalten. Zudem wurden möglichst viele Materialien für eine bilinguale Sprachförderung in den Alltag mit eingebunden, denn alles Gesprochene kann bestens verstanden werden mit Hilfe von Gegenständen und Bildern. Da Kinder die Sprache durch tägliche Kommunikation und gemeinsames Spiel mit Erwachsenen und Kindern lernen, spielt auch die Gestik und Mimik eine wesentliche Rolle beim Erfassen von fremden Sprachinhalten.

Es ging uns bei der kindercompany darum, dass Kindern Fremdes bekannt wird und Sprachhemmungen abgebaut werden. Im vertrauten Rahmen entwickeln die Kinder eine zusätzliche Ausdrucksmöglichkeit und machen positive Erfahrungen mit der Zweitsprache. Da unsere englisch sprechenden Assistentinnen aus vielen verschiedenen Ländern kommen, bereichert ihr kultureller Hintergrund auch die Erlebniswelt unserer Kinder.

Mittlerweile führen wir knapp 60 bilinguale Gruppen für Kinder zwischen dem 1. – 10. Lebensjahr. Die jahrelange Praxis zeigt uns, dass Kinder umso sicherer und schneller die Sprache im Alltag erfassen und aktiv in der täglichen Kommunikation einsetzen können, je früher sie in den bilingualen Prozess einsteigen.

Der Kindergarten bietet die besten Voraussetzungen, da die Zweitsprache unter natürlichen Bedingungen zu Stande kommt. Die durchgängige Anwesenheit ein- und derselben englisch sprechenden Assistentin in „ihrer“ Gruppe ermöglicht ein hohes Maß an alltäglicher Kommunikation; zudem lernen Kinder eine Sprache erwiesenermaßen über eine stabile emotionale Bindung zur Bezugsperson.

Bilingual – fester Bestandteil im Alltag der kindercompany

Von den Anfängen als „Projekt“ ist die bilinguale Erziehung bei der kindercompany durch die langjährigen, positiven Erfahrungen in der täglichen Arbeit mittlerweile zu einem festen Bestandteil der pädagogischen Konzeption geworden. Familien und Pädagoginnen erhalten so gleichermaßen die Chance eines interkulturellen Lebens – und Lernprozesses, der zur Verständigung und Integration verschiedener Kulturen beiträgt.

Der erweiterten Aufgabenstellung, die sich aufgrund der erhöhten Anzahl der bilingualen Gruppen sowie unseres eigenen Qualitätsanspruches ergibt, wurde mit der Beauftragung einer eigenen „Leitung Bilingual“ Rechnung getragen. Frau Kugler hat lange Jahre als Leiterin eines großen bilingualen Hauses Erfahrungen in der Umsetzung des Projektes sammeln können. Als Projektleiterin hat sie zudem bereits die Verantwortung für die Implementierung der bilingualen Erziehung in der kindercompany getragen – diese Verantwortung wurde zu Gunsten einer allumfassenden Qualitätssicherung ausgeweitet. Die Unterstützung der Mitarbeiter vor Ort in der bilingualen Erziehung im Kindergartenalltag ist eine der Hauptaufgaben von Frau Kugler.

Gleichzeitig wird unser Kindergarten „Franz – Mika – Weg“ seit Herbst 2014 als bilingualer Modellkindergarten geführt. Hier werden neue, englisch sprechende Mitarbeiter  eingeschult und auf ihre Aufgaben vorbereitet, innovative bilinguale Konzepte ausprobiert und Hospitationen ermöglicht.

Alle bilingualen Standorte sind mit diesem Symbol versehen 

Informationen und Anfragen zu diesem Projekt sowie Bewerbungen für Englisch sprechende AssistentInnen:

Claire Kugler
Leiterin bilinguale Erziehung

Franz Mika Weg 9, 1100  Wien,
Fon: 0676 83482373
Email: ckugler@kindercompany.at

Alle anderen kindercompany Job/Bewerbungen
richten Sie bitte an:

Leopoldine Rabl
Bewerbungen und Personalmanagement

kindercompany / 1030 Wien, Neulinggasse 42
Fon: 01 9619444 Mobil: 0676/ 83 482 765
Email: Lrabl@kindercompany.at

kindercompany – weitere Pädagogik Quick Links

Philosophie
Konzept
Alt & Jung
Schwerpunkte
Portfolio
Besonderes