PORTFOLIO 2017-05-03T22:46:47+00:00

kindercompany PORTFOLIO

In allen Kindergärten der kindercompany wird mit Portfolio-Mappen gearbeitet.

Der Begriff Portfolio kommt aus dem Lateinischen und setzt sich aus den Wörtern „portare“ (tragen) und „folio“ (Blatt) zusammen.

In unserer pädagogischen Arbeit verstehen wir Portfolios als eine Sammlung von Blättern und Fotos, die die Entwicklung eines Kindes in der Kindergartenzeit dokumentieren. Die Arbeit mit Portfolio setzt eine genaue Beobachtung der Kinder, bzw. der gesamten Gruppe durch die PädagogIn voraus und ermöglicht uns dadurch einen situationsorientierten Ansatz, der die Bedürfnisse der Kinder mit den Vorgaben des Wiener Bildungsplanes vereint.

Portfolios machen sichtbar, was für einzelne Kinder oder für eine Gruppe von Kindern von Bedeutung ist. Dies sind wichtige Ansatzpunkte für die Planung und Umsetzung von Bildungsprozessen im Kindergarten. Durch die Portfolioarbeit werden zudem vielfältige Kommunikationsprozesse initiiert.

Bei der Gestaltung der Portfoliobeiträge werden Erfahrungen verarbeitet, Lerninhalte gefestigt und neue Denk- und Lernprozesse in Gang gesetzt.

Im Dialog mit dem Kind wird über das Gesammelte und die dabei gemachten Erfahrungen reflektiert. Wesentliche Erkenntnisse aus diesem Dialog werden auf der Portfolioseite festgehalten. Darin liegt ein wesentlicher Unterschied zu anderen Sammelsystemen, wie Zeichenmappen oder einem Fotoalbum über die Kindergartenzeit.

Portfolios helfen, dem individuellen Lernprozess des einzelnen Kindes mehr Beachtung zu schenken und die Selbstständigkeit zu fördern. Sie zeigen und dokumentieren den unverwechselbaren Weg der Entwicklung sowie des Lernens und stellen die besonderen Kompetenzen eines Kindes dar. Diese Sammlung begleitet das Kind während der ganzen Kindergartenzeit und hilft, die persönlichen Interessen und Fähigkeiten aufzuzeigen und entsprechende Lernprozesse zu steuern.

Eltern können anhand der Portfoliomappe die Entwicklung ihrer Kinder anschaulich nachvollziehen, Entwicklungsgespräche im Kindergarten können anhand der Mappe mit Beispielen ergänzt werden.

kindercompany – weitere Pädagogik Quick Links

Philosophie
Konzept
Alt & Jung
Bilingual
Schwerpunkte
Besonderes